Der April…

Dieser April….
…hat es in sich! Gestern habe ich mich wieder von einem Video inspirieren lassen, bei dem es um Astrologie ging. Sehr interessant! Der April 2018 ist ein Monat voller Herausforderungen….ja..schon….

Was die Astrologin aber dann noch sagte, war viel besser! Sie stellte die Frage, warum das wohl so ist! Und sie gab auch gleich die Antwort darauf: Wir trennen uns gerade von allem, was nicht mehr zu uns passt, damit wir reifen und immer mehr erkennen, wer wir wirklich sind! Und nun ist es an jedem einzelnen gelegen, was er daraus macht!
Und was tun wir normalwerweise, wenn uns das Universum was vor die Füße klatscht? Wir REAGIEREN!!! Was wäre wenn du einfach nur ANTWORTEST! …Hm…das finde ich genial! Ja einfach nur antworten…..Da musste ich an Situationen denken, bei denen Menschen über uns bestimmen wollen, ob in der Arbeit oder Privat, das wir es uns in dem Moment wert sein sollten, einfach so, wie es für UNS passt, zu ANTWORTEN….z.B. nein…so nicht! So lernen wir uns für uns selbst einzustehen! Also wie gesagt, einfach genial! Der  unterschied zwischen reagieren und antworten liegt für mich darin, dass wenn wir reagieren, sofort in Verteidigung gehen oder auf die Kniee fallen, während, wenn wir antworten, wir uns selbst bewusst werden und fühlen, was für uns geht und was nicht! Also selbstbewusster! Das ist ein Weg!
Wenn also wieder eine Hürde zu nehmen ist, frage dich, was ist die Antwort darauf? Fühl mal deine Möglichkeiten, wie du das lösen kannst, ist da wirklich nur Schwarz und weiß? Oder gibt es was dazwischen? Hast du wirklich alle Möglichkeiten durchdacht..Musst du heute eine „Antwort“ geben, oder reicht es morgen, wenn du dir Zeit genommen hast, eine gute Lösung zu finden? Wir meinen immer, sobald ein Problem da ist, müssten wir sofort losspringen und gleich lösen! Nein! müssen wir nicht! Erst mal sacken lassen und nach möglichen Antworten suchen!
Es wird nie so heiß gegessen wie es gekocht wird…könnte auch heißen, warte bis das Essen etwas kühler ist…und genieße es dann….
…also wenn nicht gleich eine Lösung da ist, nimm dir Zeit, eine zu finden!

Auch die Frage, wann fängt mein Leben endlich an! Was hast du denn bis jetzt gemacht? Also, wenn du bis jetzt nicht gelebt hast, wird es allerhöchste Zeit es zu tun!! Weißt du, ob du morgen aufwachen wirst? Auch wenn es für dich selbstverständlich ist….. ist es eben nicht! Verschiebe dein Leben nicht auf morgen! Dein leben hat schon längst angefangen..und es wartet auch schon genauso lange darauf, dass du es endlich lebst!

 

Also, wenn dich dieser Monat auch so herausfordert und du auch schon total bockig bist…denke daran: Du bist gerade dabei, zu entdecken, wie großartig du bist! Klopf dir dann ruhig mal auf die Schultern, wenn du wieder etwas gemeistert hast, egal wie groß oder klein sich das Hinderniss für dich anfühlt! Wenn es eine Hürde für dich war, dann hast du sie gemeistert! Punkt! Und wenn du sie nicht gemeistert hast….kommt sie eh wieder in einer anderen Form… dann darfst du es noch einmal probieren 🙂 .

Ich behaupte im Mai entspannt sich wieder alles und bis dahin hat sich vieles bestimmt schon geklärt! Wir müssen lernen mit uns und unserem Leben geduldig zu sein, auch wenn es schwer fällt! Wenn es Zuviel wird, einfach alles bleiben lassen, aufstehen und gehen und etwas schönes unternehmen…und wenn es eine Tasse Tee/Kaffee mit einem Freund oder Freundin, oder auch alleine, in der Sonne ist…und sich schöne Gedanken machen… stell dir vor, dass du irgendwann über all den „Käse! lachen kannst. Wenn du schon in die Zukunft gehst, dann stelle dir vor, wie du in einer Situation voller Freude bist und du auf jetzt zurück schaust…und über dich mitfühlend lächelst…und dir denkst..ja mei, hät ich des gewusst, dass sich alles schon fügt, hätte ich mir gar keine Sorgen gemacht….Und vertraue…irgendwann wirst du genau an diesem Punkt sein….also kannst du auch gleich lächeln…siehst du…schon besser!

Jetzt lass diesem Tag einfach ausklingen und sei einfach nur gut zu dir! Und was morgen ist….das braucht dich auch erst morgen zu interessieren…jetzt ist jetzt! Außerdem bist du morgen ja schon wieder viel schlauer! 😉
PS. Der April hat nur noch 18 Tage 😉
…lasst es euch gut gehen!
Von ganzem Herzen
eure Nicola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.