Die Masken werden fallen…

…und mit ihr eine Welt des Unheils, der Kriege, des Überlebens, der Lieblosigkeit!

Diese Zeit ist das Beste, was uns passieren konnte, denn jetzt demaskiert sich diese Welt vor unseren Augen! All die Lieblosigkeit zeigt sich mit ihrer hässlichen Fratze! Jetzt kann jeder fühlen, wie unfrei er bisher sein Leben gelebt hat. Welche Prioritäten er gesetzt hat, in die er mit Lieblosigkeit geführt wurde. Nichts wird so sein, wie es einmal war und das ist gut so!
Wir werden langsam aber sicher zu uns selbst geführt, können wir gerade nicht unterscheiden, was wahr und was falsch ist. Doch wir wissen, was wahr ist, wenn wir bereit sind, uns nicht mehr von uns selbst vom Getöse ablenken zu lassen.
Warum hast du Kinder bekommen? Warum willst du sie in ein System zwängen, dass dich nicht glücklich gemacht hat? Warum tust du Dinge, die dich nicht glücklich machen und bringst andere Menschen ebenso zu handeln?

Finde dich, deinen Weg zu dir, der einzige Weg zur Wahrheit! Lass den Sturm da draußen toben, kehre bei dir ein, sei geduldig und liebevoll mit dir!
Warte auf die anderen, die sich noch verschlafen die Augen reiben, weil sie noch am aufwachen sind. Verurteile sie nicht, sie haben einfach nur ein wenig länger geschlafen als du. Gib ihnen Zeit, und wisse, dass alles zur rechten Zeit geschieht! Nichts steht dem Erwachen im Weg, alles führt gerade jetzt dazu hin! Alles was dir gerade so unerträglich erscheint dient dieser wundervollen Veränderung in uns und auf dieser ganzen Erde! Die Bilder müssen hässlich sein, damit wir uns befreien können von ihnen, damit wir eine gute Wahl treffen können, haben wir doch lange genug gewählt, diese Bilder erst zu erschaffen, durch tun und nichts zu tun.

Nun geht ein reinigender Sturm durch jede Gasse, in jeden Winkel der Häuser und auch in uns selbst. Alles will mitgenommen werden, was einem freudigen Leben im Wege steht.
Niemand sollte jemals leiden, und doch haben wir uns dafür entschieden. Nun steht eine neue Wahl an. Doch eigentlich ist es eine Heimkehr! Eine Heimkehr in unsere Wahrheit! Diese ist unsere Gabe das Leben und alles  Leben zu lieben, die Welt mit unseren Herzen zu sehen.

Das Leiden wird ein Ende haben und es wird Heilung geben, von der du dir nicht vorstellen kannst, wie groß sie sein wird. Nicht nur dein Körper wird geheilt, dein ganzes Sein wird wieder von Licht durchflutet sein. Du wirst deinen Morgen freudvoll beginnen und in freudvoll und glücklich beenden! Denn alles Leiden wird vorüber sein. Sei bereit diese Welt loszulassen im Tausch für ein Leben, das du wieder mit Liebe füllen wirst!

Du brauchst dieser Zeit nicht „böse“ zu sein, im Gegenteil! Staune mit Kinderaugen über diesen Weg, der dir erst die Augen geöffnet hat und noch wird! Es wird vielleicht noch schmerzen, aber all dieser Schmerz wird dich mit deinem Schmerz konfrontieren und das ist dein Moment, ihn liebevoll in deine Arme zu nehmen und ihm dafür zu danken, dich hierher geführt zu haben. Einmal angenommen und dafür gedankt, wird er schwinden, mit dem Sturm, der da gekommen ist, um alles zu reinigen! Du brauchts das nicht und du kannst es auch nicht mitnehmen, dahin wo du hingehen willst. In einer friedlichen und liebevollen Welt, hat dein Schmerz keinen Platz mehr und er macht den Platz frei für die Freude und die Leichtigkeit des sein. Darum habe noch ein wenig Geduld, lass dich nicht vom Zorn mitreissen in unnötige Abgründe, die dich in die Knie zwingen. Und falls du doch verleitest wirst, so werde liebenswürdig und verzeihend zu dir! Führe nicht auch noch einen Kampf mit dir! Lässt du diesen Kampf gehen, so wird dich auch kein anderer Kampf mehr erreichen!
Gehe erhobenen Hauptes, ohne Hochmut, liebe dich selbst, ohne Egoismus, freue dich an jedem Tag, der dich deinem Ziel immer näher bringt. Sei bereit für die Veränderung! Sie wartet bereits auf dich!

Von ganzem Herzen deine Nicola
PS Diese Worte sind so im Fluss gekommen, ohne nachzudenken und zu hinterfragen, was ich schreiben möchte…und genau so lasse ich sie jetzt stehen! Mögen diese Zeilen dein Herz erreichen und die Wahrheit und die Tiefe in dir spürbar machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.