Du bist ein Ausdruck der Liebe

Wir sind alle ein Abbild der wahrhaftigen Liebe!

Aber wenn du die Liebe Missverstanden hast, kannst du nur ein falsches Bild der Liebe leben.
Hast du gelernt, Gewalt gegen dich, sei eine Form von Liebe, wirst du dieses Bild in dir tragen und es zum Ausdruck bringen.
Die Liebe ist und bleibt, was sie ist, sie selbst kann nicht verändert werden. Und weil du wahrhaftige Liebe bist, bist und bleibst auch du diese wahrhaftige Liebe, unschuldig, wie die Liebe selbst!
So bleibt es uns überlassen, zu überprüfen, ob das, was wir gelernt haben, Liebe ist!

Es ist ganz leicht, zu wissen, wann du liebst und wann du die Liebe missverstanden hast: Alles was Angst und Unfrieden in dir hervorruft, kann nicht Liebe sein. Denn die Liebe allein schenkt dir Frieden!

In Liebe deine Nicola
PS. Das sind meine Worte zur Liebe (inspiriert durch „Ein Kurs in Wundern“) und Liebe selbst kann nicht beschrieben werden, denn sie ist nicht gedacht, in Worte gefasst zu werden. Sie ist unbeschreiblich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.