Es gibt keine Versager, nur Verurteilung

Also irgendwie sind die letzten Tag etwas anstrengender gewesen, als vorher. Ich weiß ja nicht wie es euch gegangen ist..habt ihr euch auch so schlapp und ein wenig neben der Kappe gefühlt? (Meine Tochter würde jetzt sagen, aber Mama, du bist doch immer ein wenig verpeilt 😉 )

„Es gibt keine Versager, nur Verurteilung“ weiterlesen

Sei so frei, so zu sein, wie du bist..

Wie du auf andere wirkst ist letztlich völlig egal. Denn wenn du andere nicht berührst, haben sie eben eine ganz andere Sichtweise auf das Leben, und das dürfen sie! Und wenn du jemanden berührst ist es nichts anderes, als die Anerkenntnis und die Deckung mit seinen „Ideen“. Somit wird es immer Menschen geben die dich annehmen und lieben und andere die dich nicht lieben. Das ist die bedingte Liebe, abhängig von unseren Bewertungen, die uns schon im Kleinkind-Alter beigebracht wird, auf vielen verschiedenen Wegen. ( Man liebt uns wenn wir brav sind und man straft uns, wenn wir nicht tun, was von uns verlangt wird, oder du hast Freunde die deine Eltern nicht mögen und verbieten dir den Umgang etc….)

„Sei so frei, so zu sein, wie du bist..“ weiterlesen