Die Welt wird immer von Wenigen verändert!

Ich weiß nicht, wie oft ich in letzter Zeit einen Artikel schreiben wollte, und den Text wieder gelöscht habe. Ich konnte einfach nichts auf „Papier“ bringen. Nicht das ich nichts zu sagen hätte, aber es war immer wieder von Schmerz gefüllt, den ich nicht mit euch teilen wollte! Schmerz hat jeder gerade genug für sich und von daher, wollte ich meinen Mut, meine Freude und Leichtigkeit teilen. Aber was nicht da ist, kann man auch nicht teilen. Auch mich hat das halbe Jahr sehr beschäftigt, weil es einfach nur verrückt ist, was gerade geschieht. Aber genau darüber will ich nicht schreiben, denn davon wird momentan fast unser ganzer Tag bestimmt…von Wahnsinn!

„Die Welt wird immer von Wenigen verändert!“ weiterlesen

Irreführung…

Irreführung
Ich weiß, ich habe lange nichts mehr geschrieben und wann immer ich einen Artikel begonnen habe, habe ich meine ersten Zeilen gelesen und wieder gelöscht….selber nicht wissen, was gerade läuft, und darüber schreiben, funktioniert nicht. Da kommt nichts dabei heraus, außer ein Haufen Gestammel, das weder ich noch ein anderer versteht. Das hat mich selbst ganz kirre gemacht!
„Irreführung…“ weiterlesen