Müdigkeit, wen auch immer ich frage….

Also, ich könnte jetzt nicht sagen, dass ich kaum schlafe. Im Gegenteil, ich kann gar nicht anders als viel zu schlafen. Mir brennen schon oft Nachmittags die Augen, dass ich sie kaum aufhalten kann. Auch kann ich mich ganz schlecht auf eine Sache konzentrieren, ich bin regelrecht wie ein zerstreuter „Professor“ unterwegs. Was ich aber eben erstaunlich finde, dass es ganz vielen so geht! Und so fällt es mir gerade wirklich schwer, einen sauberen Artikel zu schreiben.

„Müdigkeit, wen auch immer ich frage….“ weiterlesen

Unruhige Zeiten…

Unruhige Zeiten,
die letzten Tage fand ich sehr anstrengend. Und als ich so auf meine üblichen Seiten geflogen bin, fand ich 3 Artikel, die genau das beschrieben haben…anstrengend und schwer…vor ein paar Tagen noch sprudelnd vor lauter guter Ideen…ausgebremst von…ja keine Ahnung was genau…aber einfach einer Schwere, die in der Luft hing, und einen gerne unter die Decke hätte schlüpfen lassen um all dem zu entfliehen. Als ich das gelesen habe, war ich irgendwie erleichtert…denn dann scheint es nicht nur an mir zu liegen. Was mir wieder aufzeigt, dass wir irgendwie verbunden sein müssen, oder aber das es eben Energien gibt, die einen großen Einfluss auf uns alle haben!

„Unruhige Zeiten…“ weiterlesen