Tagesimpuls 4: Dankbarkeit…mehr als nur ein Wort

Dankbarkeit…mehr als nur ein Wort…

Schau dich um in deinem Zimmer, oder da wo du gerade bist! Was siehst du? Schau mal auf deinen Tisch! Wie viele Dinge stehen auf dem Tisch und wie viele Dinge stehen in diesem Raum. Wie viele brauchst du wirklich und was könntest du jederzeit weg geben, weil du sie nicht wirklich brauchst?
Hast du oft den Gedanken, du hättest von irgendwas zu wenig? Das ist ein Gedanke des Mangels…wie ECHT ist dieser Gedanke, wenn du deine Fülle betrachtest?
Hast du dich schon einmal für deine wunderbaren Freunde bedankt? Die, dir beistehen, in guten Zeiten und auch in Schlechten? Auch für die könntest du dankbar sein.

Deine Familie, deine Kinder und Freunde sind alles Menschen, die in dein Leben gekommen sind, um bei dir zu sein, wie auch immer. Nicht immer ist alles einfach, aber es ist immer eine Aufgabe dabei, die sie dir mit ihrem Kommen mitbringen, oder eine Aufgabe, die du gerufen hast. Nichts passiert zufällig! Könntest du sie mit der Dankbarkeit betrachten, dass sie gekommen sind, um dich zu heilen und reifen zu lassen? So wie du sie heilen und reifen lassen kannst, an dir!

So sieht ein Teil meiner Karte erst mal aus, wenn ich sie noch nicht gestaltet habe…ist leider noch nicht fertig, aber es wird die nächste sein! 😉
Siehst du all das was du hast? Was kann das für ein Tag für dich werden, mit all dieser Dankbarkeit in deinem Herzen!
In Liebe deine Nicola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.