Tagesimpuls 6: Die Freude zu teilen…

Die Kraft des Teilens…
Wie leicht es doch ist, sich und andere Menschen glücklich zu machen!

Mein Enkelchen, gerade mal ein Jahr, streckte mir bei einem gemeinsamen Frühstück ihr Brot entgegen und strahlte! Und sie liebt ihr Essen! Dennoch wollte sie ihr Brot mit mir teilen! Und als ich tatsächlich abgebissen habe, strahlte sie noch mehr!
Wie wundervoll doch kleine Kinder sind!
Menschen die teilen, sind glücklicher! Weil wenn Liebe, Freude oder Glück geteilt wird, wird es immer mehr!
Wenn du meinst, du hast nichts, was du teilen kannst, dann irrst du dich! Du bist das größte Geschenk, dass du verschenken kannst.

Ich teile meine Gedanken und Gefühle mit euch, ich teile meine Karten mit euch! Und ich habe meine Freude dabei! Bei jeder Karte und bei jedem Text!
Teile einfach, das was du hast, mit einem anderen…dir wird nichts fehlen, im Gegenteil, du wirst reicher! Du wirst vielleicht nicht von der Person etwas zurück bekommen, warum auch immer, aber du wirst wieder von einem anderen beschenkt werden.
Wenn du aber teilst, weil du etwas zurück haben willst, gehst du nur einen Handel ein!
Gebe etwas weg, einfach weil du es möchtest und freue dich an der Freude des Beschenkten und fühle dabei deine Freude!
Oft, wenn wir Kinder fragen, warum sie etwas gemacht haben, antworten sie mit „DARUM!“ ….und erst jetzt habe ich verstanden, was sie meinen! Sie tun es, einfach der Sache willen! Weil sie es tun wollen! Kinder wollen nichts erreichen, kein Ziel, sie tun es einfach, absichtslos! Bis wir ihnen erklären, dass sie doch eine Absicht, ein Ziel brauchen, dass es einen Grund geben muss, etwas zu tun! Falscher könnten wir nicht liegen!
Und darum: Tu einfach etwas, ohne das du etwas willst…einfach nur, weil dir danach ist!

Und wenn du Freude hast, deine „Geschichte“, deine Gedanken mit mir zu teilen, einfach so, dann machst du mir eine riesen Freude!  😀
In Liebe deine Nicola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.