Wie du dich von Qualen befreist…und andere mitnimmst!

Stell dir vor, es gäbe eine Welt, die absolut unschuldig ist. Und im Grunde ist sie das. Wir sagen, es gibt eine Ursache und eine Wirkung. Und wir verknüpfen diesen Gedanken nur all zu gerne mit Schuld. Der, der verursacht ist Schuld an der Wirkung.

Erkennst du mich?

Kannst du dich noch an unser Versprechen erinnern, als wir noch Kinder in einem Himmel waren, rein, unschuldig und voller Liebe? Ich bin gerade erwacht, aus einem schlechten Traum und erinnerte mich plötzlich an dich!

Unruhige Zeiten…

Unruhige Zeiten, die letzten Tage fand ich sehr anstrengend. Und als ich so auf meine üblichen Seiten geflogen bin, fand ich 3 Artikel, die genau das beschrieben haben…anstrengend und schwer…vor ein paar Tagen noch sprudelnd vor lauter guter Ideen…ausgebremst von…ja keine Ahnung was genau…aber einfach einer Schwere, die in der Luft hing, und einen gerne […]