Hoffnung…jetzt erst recht!

Eigentlich wollte ich meinen Blog schließen und auch meinen Shop.
Ich hatte lange nichts mehr geschrieben, da ich selber sehr durcheinander war und mich die Welt, so wie sie sich mir im Außen zeigte, fast unerträglich wurde. Meine Gedanken drehten sich im Kreis, und sie waren wie die berühmte Katze, die sich selbst in den Schwanz beißt.

„Hoffnung…jetzt erst recht!“ weiterlesen

Schneeflocken und Seifenblasen…

Ach, was geht mir alles durch den Kopf! Er ist voll mit Sorgen! Ich muss einkaufen und ich weiß nicht wie ich das schaffen soll, mit dieser Maske! Wie lange dauert es denn noch, bis dieser Spuk, Lug und Trug endlich vorbei ist? Soll ich gehen, ach nein, wenn die Leute mich schräg ansehen oder gar anreden, dass ich die falsche Maske auf habe…das will ich nicht aushalten! Ich halte die Kälte unter den Menschen nicht aus! Was ist nur mit ihnen passiert?

Und während mein Kopf sich mit Sorgen füllte, sah ich plötzlich mein inneres Kind neben mir sitzen.

„Schneeflocken und Seifenblasen…“ weiterlesen

Wir sind alle in der gleichen Situation….und doch macht jeder etwas anderes daraus

Es ist schon spannend! Der „Virus“ hält uns alle auf trapp. Die einen damit, sich mit Klopapier einzudecken, den anderen zu revoltieren und einen anderen veranlasst er zum Singen! Alles der selbe Virus und doch geht jeder anders damit um. Das finde ich spannend. Die Franzosen sind die Revoluzer und gehen auf die Straße, die Deutschen kaufen Klopapier und sperren sich ein! Die Italiener treffen sich im Hinterhof und machen zusammen Musik!!! Man kann sich wehren, fliehen oder eben das Beste aus einer Situation machen! 

„Wir sind alle in der gleichen Situation….und doch macht jeder etwas anderes daraus“ weiterlesen

Vom Monolog zum Dialog…

Ich finde mich manchmal selbst ein wenig sonderbar. Gestern Abend hatte ich eine lustige Unterhaltung mit mir. 🙂 Nachdem ich endlich mal wieder meine neuen Sprüche verarbeitet hatte, und ich mich wirklich darüber gefreut habe, an der Arbeit und einfach, endlich Zeit dafür gefunden zu haben, kamen mir lauter dumme Sprüche in den Kopf, über die ich lachen musste. Nichts was ich auf die Karten bringen möchte..obwohl lustig waren sie schon!

„Vom Monolog zum Dialog…“ weiterlesen

So wunderbar unperfekt perfekt

Unperfekt perfekt!
Hach, das finde ich wunderbar! Das habe ich für mich entdeckt! Ich bin so schön unperfekt, und das macht mich perfekt! Weil ich einfach ich bin! Für diese Erkenntnis habe ich 53 Jahre gebraucht…hm…nicht gerade schnell, aber immerhin!
„So wunderbar unperfekt perfekt“ weiterlesen

Weg vom Normal-ab in die Lebensfreude!

Ja, raus aus dem Normal! Immer wenn wir als Kinder unsere „Verrücktheit“, also eigentlich unserer Lebensfreude Ausdruck verliehen haben, wurden wir zurück gepfiffen: „Ne, mein(e) Kleine(r) halt stopp! So geht das nicht!“ Und so sehe ich dieses Feuer an Lebensfreude gebremst einfach nur durch den Wunsch der Erwachsenen, ihr eigenes „Normal-Sein“ auf alle anderen zu übertragen!

Und jetzt sage ich: „ Halt Stopp! So geht das nicht!“ 🙂 😀 😛

„Weg vom Normal-ab in die Lebensfreude!“ weiterlesen

Ängste in Leichtigkeit und Liebe für dein Leben wandeln

Leichtigkeit und Liebe sind mein Ziel!
Ängste sind für gerade ein Thema für mich und wie ich denke, für mindestens 90 % aller Menschen! Ich bin immer noch dabei im Selbstversuch meine Ängste zu überwinden, um selbst frei zu werden und anderen einen Weg zu geben, es für sich selbst, auch zu tun. Dabei kann ich fühlen, dass es nicht nur darum geht, Ängste los zu werden. Es fühlt sich an, als würde ich in eine andere Realität eintauchen. Es ist als würde ich meinen Lebensberater wechseln. Der eine, der mir recht gibt, das ich klein bin und nichts ändern kann, zu einem, der meine Kraft stärkt und mich mein Leben lieben lässt!

„Ängste in Leichtigkeit und Liebe für dein Leben wandeln“ weiterlesen