Empfohlen

Was soll das mit den Karten?

Was soll das mit den Karten?

Ich glaube, es gibt noch eine Menge Menschen, die nicht wissen, was das mit den Karten auf sich hat….
Es fing mit einer harmlosen Karte an, die ich gemalt und beschrieben hatte, um sie im Cafe auf dem Tisch liegen zu lassen, damit sich mein „Nachfolger“ freuen kann…einfach ein nettes Wort!

„Was soll das mit den Karten?“ weiterlesen

Empfohlen

Wir können es doch besser!

Herzlich Willkommen auf meinem Blog!!!

Perspektivenwechsler – Friedensstifter – Die Welt braucht neue Gedanken – Die Welt braucht gute Nachrichten…..

Hm….also ich überlege wie ich meine Karten/Sprüche nennen soll. Ich ertappe mich, sie in eine Schublade stecken zu wollen, wie wir es gewohnt sind, alles in Schubladen zu packen. Warum also einen Namen für etwas finden, dass mehr ist, als nur Eines! Meine Karten sind Gedankenspiele über das Leben, seinen Sinn und Unsinn! Und der Unsinn nimmt derzeit wirklich immens zu! Über was wir uns alles Gedanken machen und über was wir uns KEINE machen! Meine Güte, einfach verkehrte Welt, kann ich da nur sagen!

Wir sorgen uns um Weltfrieden, wahrscheinlich sogar zurecht, aber kratzen dem Nachbarn die Augen aus, weil seine Hecke über den Zaun ragt. Wir regen uns über Dicke auf, über Dünne, über das was manche Menschen tragen, wie sie laufen, wie sie aussehen, was sie essen, woran sie glauben oder nicht glauben usw usw……Mal ehrlich…was soll das? So viele Einschränkungen, mit denen wir uns selbst begrenzen! „Wir können es doch besser!“ weiterlesen

Im Sinne der Anklage-unschuldig

Was ist, wenn Schuld nur in unseren Gedanken existiert? Wenn dieser Gedanke nur als „zartes Pflänzchen“ in unseren Geist eingepflanzt wurde, um uns unsere Göttlichkeit zu nehmen? Macht Schuld nicht gefügig?
Was wäre wenn Schuld dazu benutzt worden wäre, seit Äonen, uns auszunutzen und uns gefügig zu machen, damit wir dienen? Wem dienen?

„Im Sinne der Anklage-unschuldig“ weiterlesen

Wie löse ich meine Probleme?

Du hast ein Problem, richtig? Wie komme ich darauf?
  1.   Du liest diesen Artikel.
  2.   Wir haben alle ein Problem! 
Was machst du, wenn du ein Problem hast? Du stellst es in den Mittelpunkt deines Lebens und dein Leben dreht sich nur noch um dieses Problem! Ja, dann hast du in der tat ein Problem!

„Wie löse ich meine Probleme?“ weiterlesen

Mach aus der Liebe nichts banales!

Gib die Liebe dahin, wo sie hingehört!
Ist die Liebe bei dir, da wo sie hingehört? Sieh dich um, in deinem Zimmer, was liebst du da?
Dein Sofa, die vererbte Lieblingstasse deiner Oma? Ein Besteck, dass du von deiner besten Freundin zur Hochzeit bekommen hast? Deinen Mann/Frau, der/die neben dir sitzt?
Was ist, wenn du die Dinge und die Menschen, die du liebst, heute zum ersten mal sehen würdest, und du hättest keine Geschichte dazu? Wären sie dir genauso lieb? „Mach aus der Liebe nichts banales!“ weiterlesen

Himmel oder Hölle…Wahrheit und Illusion

Jeder Gedanke löst ein Gefühl aus. Und jeder Gedanke, macht sich „selbständig“ auf die Suche nach einer Geschichte!
Wenn du also etwas nicht fühlen möchtest, wirst du erst einmal verstehen müssen, dass du einen Gedanken denkst, der erst dieses  Gefühl auslöst! Und wenn du dir den Gedanken ansiehst und die dazu gemachte Geschichte, wirst du sehen, dass es tatsächlich nur eine Geschichte ist.

„Himmel oder Hölle…Wahrheit und Illusion“ weiterlesen

Gib dir ein bisschen Mühe..

Gib dir ein bisschen Mühe!
Das ist die Aufforderung eines Anderen, der von dir verlangt, dass du SEINEN Wünschen entsprichst!

Alles was dir Mühe bereitet, ist nicht das, was DU liebst und DIR leicht fällt.

„Gib dir ein bisschen Mühe..“ weiterlesen