Empfohlen

Was soll das mit den Karten?

Was soll das mit den Karten?

Ich glaube, es gibt noch eine Menge Menschen, die nicht wissen, was das mit den Karten auf sich hat….
Es fing mit einer harmlosen Karte an, die ich gemalt und beschrieben hatte, um sie im Cafe auf dem Tisch liegen zu lassen, damit sich mein „Nachfolger“ freuen kann…einfach ein nettes Wort!

„Was soll das mit den Karten?“ weiterlesen

Empfohlen

Wir können es doch besser!

Herzlich Willkommen auf meinem Blog!!!

Perspektivenwechsler – Friedensstifter – Die Welt braucht neue Gedanken – Die Welt braucht gute Nachrichten…..

Hm….also ich überlege wie ich meine Karten/Sprüche nennen soll. Ich ertappe mich, sie in eine Schublade stecken zu wollen, wie wir es gewohnt sind, alles in Schubladen zu packen. Warum also einen Namen für etwas finden, dass mehr ist, als nur Eines! Meine Karten sind Gedankenspiele über das Leben, seinen Sinn und Unsinn! Und der Unsinn nimmt derzeit wirklich immens zu! Über was wir uns alles Gedanken machen und über was wir uns KEINE machen! Meine Güte, einfach verkehrte Welt, kann ich da nur sagen!

Wir sorgen uns um Weltfrieden, wahrscheinlich sogar zurecht, aber kratzen dem Nachbarn die Augen aus, weil seine Hecke über den Zaun ragt. Wir regen uns über Dicke auf, über Dünne, über das was manche Menschen tragen, wie sie laufen, wie sie aussehen, was sie essen, woran sie glauben oder nicht glauben usw usw……Mal ehrlich…was soll das? So viele Einschränkungen, mit denen wir uns selbst begrenzen! „Wir können es doch besser!“ weiterlesen

Jedes Gefühl hat das gleiche Potential dich ins Gleichgewicht zu bringen!

Aus JEDEM Gefühl kann eine wunderbare Veränderungen geschehen!

Wir machen Gefühle zu etwas Schlechtem und fühlen uns dadurch von unserem Leben, von der Quelle oder Gott oder Bewusstsein, nenne es wie du es nennen möchtest, abgeschnitten. Und dann fühlen wir uns noch schlechter, weil wir uns allein fühlen!

Da gibt es eine schöne Geschichte.

„Jedes Gefühl hat das gleiche Potential dich ins Gleichgewicht zu bringen!“ weiterlesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in der Bäldleschwaige wartet deine Karte auf dich…

…wenn du möchtest, komm doch einfach in die Bäldleschwaige in Tapfheim zum Weihnachtsmarkt! Ich werde da sein …

„Auf dem Weihnachtsmarkt in der Bäldleschwaige wartet deine Karte auf dich…“ weiterlesen

Das Leben spricht immer liebevoll mit dir

Alles kommt in Liebe zu dir! Ob du es Gott, Bewusstsein, das Leben nennen willst, es will dich glücklich sehen! Das haben wir nicht verstanden, oder missverstanden und machen daraus die Dramen unseres Lebens!

„Das Leben spricht immer liebevoll mit dir“ weiterlesen

Der längste Weg ist vom Verstand ins Herz..

Der längste Weg ist der vom Verstand ins Herz
Ja und für manche fast ein unüberwindlicher Weg.
Dabei ist fühlen, das was unser Leben ausmacht und ich behaupte, dass wir IMMER im Fühlen sind! Ohne fühlen wäre unser Leben nichts! Stell dir vor, egal was du tust, du würdest dabei nichts fühlen…was wäre das?

„Der längste Weg ist vom Verstand ins Herz..“ weiterlesen

Folge deiner Freude

Folge deiner Freude, oder warum bist du hier?
Was ist deine wahre Freude und was hindert dich daran ihr zu folgen?

Es ist dein ganz persönliches Leben! Du kannst entscheiden, wer es mit dir Leben, wer dich begleiten darf und welchen Inhalt dein Leben haben soll! Nichts anderes ist wahr!

„Folge deiner Freude“ weiterlesen

Ich bin eine Seele…..

Ich bin eine Seele und habe einen Körper….
hat eine ganz andere Bedeutung als zu sagen ich bin ein Körper mit einer Seele.
Was bleibt übrig, wenn du nicht deine Arbeit, wenn du nicht die Mutter deiner Kinder/der Vater deiner Kinder bist und auch nicht die Frau deines Mannes/ Der Mann deiner Frau? Oder wenn der tolle Wagen vor deinem tollen Haus nicht das ist, was du wirklich bist? Das sind alles Werte des Verstandes, die du dir im Laufe deines Lebens angeeignet hast. Frag ein Kind, was oder wer es ist: Die Antwort ist verblüffend und einfach: es nennt seinen Namen und damit ist dann auch schon alles gesagt! Es fängt nicht an, sich irgendwie definieren zu wollen, oder sich durch irgend etwas zu profilieren….Name, Punkt, fertig! Und es weiß ganz genau, das das alles ist, was man zu wissen braucht.

„Ich bin eine Seele…..“ weiterlesen

Der göttliche Funke, oder was lässt dein Herz zum ersten mal schlagen?

Der göttliche Funke…
Neulich habe ich mir ein Interview angesehen, und einer von ihnen sagte: Er habe alle möglichen Wissenschaftler und Ärzte gefragt, was das Herz zum Schlagen bringt. Und keiner konnte das wissenschaftlich erklären!
Das hat mich nachdenklich gemacht. Was lässt unser Herz zum ersten mal schlagen? In Verbindung mit dem Satz, das Herz ist vor dem Verstand da, ist es wirklich spannend darüber nachzudenken, was man mit dieser Information anfangen kann.

„Der göttliche Funke, oder was lässt dein Herz zum ersten mal schlagen?“ weiterlesen

In der Ruhe liegt die Kraft…

Ich würde gerne mal wieder etwas schreiben. Aber, was soll ich sagen, ich bin momentan so mit meinem Leben beschäftigt. Fragen wie „wo geht die Reise hin“, und der Weg wieder zur Intuition, meinen inneren Wegweiser zu finden, haben gerade Priorität. Vor ein paar Tagen, wurde ich durch einen schweren Unfall in der Familie wieder „erinnert“, dass es da noch einen tiefen inneren Weg gibt, den ich lange nicht mehr genutzt habe.

„In der Ruhe liegt die Kraft…“ weiterlesen

Gespräche auf Augenhöhe, Balsam für die Seele

Meine „Therapie-Karten“
Immer wieder stelle ich fest, dass meine Karten wunderbar geeignet sind, Menschen in etwas eingefahrenen Situationen zu helfen. Sie sind oft der Einstieg für tiefe Gespräche,

„Gespräche auf Augenhöhe, Balsam für die Seele“ weiterlesen

Mein erstes großes Event in der Stadt…in Dillingen

Ich wollte schon seit langem mal ein schönes Event mit meinen Karten machen, es bitzelt mich schon länger in den Fingern! 😀

Und jetzt ist es soweit!

„Mein erstes großes Event in der Stadt…in Dillingen“ weiterlesen